News aktuell

Wir informieren

04.05.2015

Die Grillsaison ist eröffnet

Das perfekte Grillerlebnis hängt von vielerlei Faktoren ab, doch am Ende entscheidet vor allem die Fleischqualität. Ob Holzkohle,- Gas-, oder Elektrogill, am besten verwendet man frische Produkte und hochwertige Teilstücke.

Ideal sind marmorierte, leicht durchwachsene Fleischstücke für einen saftigen Geschmack. Hierzu bieten wir Ihnen allerlei Spezialitäten, bspw. Hochripprostbraten, Kalbskotelett oder T-Bone Steaks (dry-aged, siehe aktuelles Beispiel unten).

Informieren SIe sich hierzu bei unserem Fachpersonal. Wir beraten Sie gerne, sodass Ihr nächstes Grillerlebnis zu einem vollen Erfolg wird!

 

tl_files/Metzgerei/Verschiedenes/Foto 4.JPG

 

13.04.2014

Theurer "Bestell- und Abholservice"

Liebe Kunden,

auch in Zukunft möchten wir Ihnen unseren Bestell- und Abholservice anbieten, sodass Sie uns Ihre Einkaufswünsche bequem per Mail oder telefonisch zukommen lassen können. Die bestellte Ware muss dann nur noch zum angegebenen Zeitpunkt in einer unserer Filialen abgeholt werden. Für Anregungen und Sonderwünsche steht Ihnen unser kompetentes Verkaufsteam während der Geschäftszeiten gerne telefonisch zur Verfügung. Anfragen oder Bestellungen per Mail bitten wir Sie in einem der unten aufgeführten Kontaktformulare einzureichen:

Vorbestellung Remseck
Vorbestellung Asperg

Um eine ausreichende Verfügbarkeit aller gewünschten Waren gewährleisten zu können, bitten wir Sie Ihre Vorbestellung mindestens 24h vor der geplanten Abholung einzureichen.

Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von unserem Service überzeugen! Wir freuen uns auf Sie!

01.12.2014

Die Weihnachtszeit beginnt!

Die Tage werden kürzer und allmählich setzt nun auch die winterliche Kälte ein. Genau die richtige Zeit um es sich mit Familie und Freunden zuhause gemütlich zu machen und bei einem guten Essen zusammenzukommen. Hierfür bieten wir Ihnen eine reichhaltige Auswahl an winterlichen Spezialitäten an.

Für besondere Anlässe wie bspw. Ihre Weihnachtsfeier empfehlen wir auch unseren Partyservice mit einer reichhaltigen Auswahl für jeden Geschmack. Schauen Sie doch einfach bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne hinsichtlich Ihres ganz individiellen Wintermenüs!

03.12.2013

Kochrezepte für die Festtage

1. Züricher Sahnegeschnetzeltes

Zutaten: 500g schönes, feinblättrig geschnittenes Kalbfleisch, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 EL Mehl, 1 Tasse Sauerrahm, 1 Tasse Weißwein, 150g in Scheiben geschnittene Champignons, 2 schwache EL Fett

Zubereitung: Zwiebel in heißem fett anrösten, kalbfleisch dazugeben und anbraten lassen. Danach Champignons beifügen. Dann mit Mehl betäuben, mit Weißwein ablöschen und wenn das Fleisch gar ist mit Sauerrahm legieren. Salz und ein wenig Pfeffer vollenden den Geschmack. Nach Belieben kann auch Curry zur Würzung verwendet werden.

2. Lammrücken mit Kräuterkruste & Rotwein-Schalottensauce

Zutaten für den Lammrücken: 500g Lammrückenfilet mit Knochen, Salz, Pfeffer, 2 Scheiben Toastbrot, je 1 EL gezupfter Thymian und Rosmarin, 20g weiche Butter, 4 EL Olivenöl
Zutaten für die Schalotten: 8 Schalotten, 1 EL Puderzucker, 1/4 ltr. kräftiger Rotwein, Salz, Pfeffer, 1/8 ltr. Lammfond, etwas Speisestärke, 1 EL kalte Butter

Zubereitung: Zu Beginn die Schalotten schälen und fein schneiden. Zucker in einen Topf geben, schmelzen und leiche karamellisieren. Die Schalotten zufügen und mit dem Wein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei reduzierter Hitze 5 Min. garen. Erst wenn der Rotwein eingekocht ist, die Brühe aufgießen und weitere 6-10 Min. reduzieren. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Lammrücken von Sehnen und Häuten befreien. Die Hälfte des Olivenöl in der Pfanne erhitzen, das Fleisch rundherum darin anbraten und zur Seite stellen. Das Toastbrot entrinden und zusammen mit den Kräutern in einer Küchenmaschine fein zerkleinern. Nun das Fleisch mit der Butter bestreichen und die Brotkruste darüberbröseln. Die Kruste andrücken, den Lammrücken zurück in die Pfanne setzen und mit dem restlichen Öl beträufeln. Im Ofen 12-15 Min. backen, herausnehmen und kurz ruhen lassen. In dieser Zeit die Rotwein-Schalotten mit etwas angerührter Speisestärke binden und die kalte Butter unterrühren. Den Rücken in Koteletts schneiden und mit der Rowein-Schalottensauce anrichten. Nach Belieben Kartoffel-Olivenpüree dazureichen und mit Rosmarin garnieren.


Weitere Empfehlungen für die Festtage:


Frische dt. Gänse (Hkl. A, bratfertig, ca. 4-4,5 kg); Frische Gänsebrust/-keule, Frische bayerische Ente (Hkl. A, bratfertig, ca. 2 kg); Frische Flugente (ca. 2 kg, besonders fleischig und mager); Franz. Flugentenbrust aus der Barbarie (ca. 400g, ohne Knochen); Frische Putenoberkeulen (ca. 800g), Baby Puten (Hkl. A, ca. 2-3kg); Dt. Hähnchenbrüstchen (ca. 300g, ohne Knochen); Verschiedene Filets vom Schwein, Rind und Kalb; Kalbsbrust zum Füllen; Kalbsnierenbraten; Kalbsrücken; Osso Bucco (Kalbshaxenscheiben); Wiener Tafelspitz (vom 3 Wochen gelagerten Rindfleisch);; Rostbraten (zart und abgelagert); Lammkeule (mit oder ohne Knochen); Schwarwälder Schäufele; Fondue Bourguignonne (Fleisch vom Rind, Schwein und Kalb)

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr! Guten Appetit!

Versand von Theurer-Spezialitäten

Ob Maultaschen, Geschenkkörbe oder sonstige Theurer-Spezialitäten und schwäbische Köstlichkeiten. Auch wenn Sie einmal nicht in der Nähe sein sollten und dennoch in den Genuss unserer Produkte kommen wollen, so können Sie das auch gerne bequem von zuhause aus tun. Gerne lassen wir unsere Produkte per Expressversand zu Ihnen nach Hause kommen! Einzige Voraussetzung ist eine spezielle Verpackung, in welcher die Produkte auch auf dem postalischen Weg zu Ihnen nach Hause die gewünschte Qualität behalten.

Senden Sie uns hierzu einach eine unverbindliche Anfrage mit dem gewünschten Produkt, Menge, sowie spätestem Liefertermin oder rufen Sie direkt in einem unserer Läden an.

Wir beraten Sie gerne und lassen Ihnen die Ware schnellstmöglich zukommen!

P.S. Besonders zu empfehlen sind unsere Maultaschen nach altbewährtem schwäbischen Hausrezept

27.08.2011

Unsere neue Homepage geht online!

„Geschafft“ – Nach langer Arbeit freuen wir uns, Sie auf unseren neuen Internetseiten begrüßen zu dürfen! Auch auf unserer neu gestalteten Homepage können Sie sich wie gewohnt über aktuelle Angebote und Speisepläne, neue Produkte, unser Unternehmen sowie vieles mehr informieren. Lassen Sie sich überraschen...

Ihre Familie Theurer und Mitarbeiter