Remseck

Stammhaus in Remseck-Aldingen

In den 70er Jahren erkannten die Eheleute Bärbel und Bernhard Theurer die Zeichen der Zeit und entschieden sich für einen damals ungewöhnlichen und gewagten Umbau. Aus dem ehemals kleinen Laden wurde ein großes Geschäft. Nach  zahlreichen Messebesuchen entschied man sich schließlich den Auftrag an eine Schweizer Ladenbaufirma zu vergeben, deren Konzept bis heute zeitlos erscheint. Nicht nur der Laden und die Verkaufsfläche wurde immens vergrößert, sondern auch die angrenzende Produktion. Von nun an standen der Metzgerei zahlreiche moderne Maschinen, eine Kantine, neue Rauchanlagen und viele weitere Neuigkeiten zur Verfügung. Allein die Kühlraumfläche wurde auf über 125m² erweitert. Man war bestens gewappnet für den Ansturm kommender Jahre...

Obwohl seit diesem Zeitpunkt stetig verbessert, erneuert und weiterhin erweitert wurde, hat sich das damalige Konzept als sehr erfolgreich und durchsetzungsfähig erwiesen. Noch heute erstrahlt der Laden in neuem, altem Glanz; so wie er auch damals konzipiert wurde. Durch eine klar gegliederte Fleisch-, Wurst-, Feinkost- und Selbstbedieungsabteilung sowie Imbiss und Sitzbereich, kann der Kunde sich schnell und zielorientiert zurechtfinden. Ein professionell geschultes Veraufsteam mit umfangreichem Hintergrundwissen zu zahlreichen Produkten rundet das Angebot ab.

Überzeugen Sie sich selbst und schauen bei uns herein! Wir freuen uns auf Sie.